Skip to main content
Source
John Carter, ABC for Book Collectors. 7th edition. With Corrections, Additions and an Introduction by Nicolas Barker. Oak Knoll Press 1995
Term english
Quire
Definition english
"When used by binders or bibliographers, this is synonymous with a gathering or section. To a paper-maker it means one-twentieth of a ream of paper. It is also used in the trade more generally as a measure of extent, as ‘x quires’." (John Carter)
Term french
Quire
Term german
Rohbogen
Definition german
Rohbogen nennt man Druckbogen, die aus der Druckerei kommen und vom Buchbinder noch nicht behandelt sind (ungefalzt, unbeschnitten). Früher war es üblich, einen erheblichen Teil einer Auflage in Rohbogen einzulagern und nur bei Bedarf eine neue Quote zu binden. Werden Rohbogen gefalzt und zusammengetragen, entsteht ein Rohexemplar. Es ist noch immer nicht geheftet, beschnitten oder geleimt. Für bibliophile Drucke war dies früher eine beliebte Form der Auslieferung.
Tax category