Skip to main content
Logo
Source
What bookdealers really mean. A dictionary by Tom Congalton and Dan Gregory (Between the Covers), with additions from other sources
Term english
Fore edge painting
Definition english
A painting on gilded fore edge, which can only be seen by fanning pages. Popular in the 15th and 16th centuries, and occasionally still being done today.
Term french
Peinture sur tranches
Term swedish
Fore edge painting
Definition swedish
Målning på framsnittet som träder fram när snittet lutas snett framåt. Vanligt i 17- och 1800-talens England.
Term german
Fore-edge-painting
Definition german
Eine auf den Schnitt (zusammen mit Goldschnitt) aufgebrachte Darstellung, die nur zum Vorschein kommt, wenn man die Blätter des Buchblocks leicht gegeneinander verschiebt. Auf jedem einzelnen Blatt befindet sich nur ein ganz schmaler bemalter Streifen am Außenrand, maximal 1 Millimeter breit. Im Zusammenspiel über den ganzen Schnitt ergibt sich dadurch eine (bzw. auf der Rückseite der Blätter und in die andere Richtung verschoben eventuell auch eine zweite) bildliche Darstellung. Das dargestellte Motiv passt normalerweise zum Inhalt des Buches.
Tax category